Freie Rednerin im Saarland - Tania Rüter

Sicher, es gibt unzählige Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen.

Kleine Menschen werden geboren und im Kreise ihrer Familie und deren Freunde willkommen geheißen. Später finden sie ihre große Liebe und geben sich, mit all ihren Angehörigen und Freunden als Zeugen, das feierliche Versprechen für immer zusammen zu bleiben. Irgendwann ist dann die Zeit des Abschieds gekommen und wir müssen unserer Lieben los lassen.

All das gehört zum ewigen Kreislauf des Lebens dazu. All das passiert jeden Tag auf der ganzen Welt. Und doch – für uns selbst – ist es etwas ganz Besonderes, Einmaliges und Wunderbares und sollte zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Nur so werden wir der Bedeutung dieses Ereignisses für uns selbst und unser Lieben gerecht. Und genau darum geht´s dabei – genau das ist mein Ziel, meine Aufgabe, meine Leidenschaft.

Es geht es um Sie.

Ihre Feier steht für Ihre Liebe, Ihre Emotionen und Ihre IndividualitätAll das soll Sie wiederspiegeln. Deshalb nehme ich mir bewusst Zeit für Gespräche, das Kennenlernen, das Verstehen Ihrer Wünsche und Vorstellungen. Ihre Feier soll schließlich Ihre persönliche Note tragen und ganz auf Sie ausgerichtet sein.

Nur dann wird sie für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis – ob als Taufe / Willkommensfeier, Trauungszeremonie oder Trauerfeier. 

Zu meiner Person

Mein Name ist Tania Rüter. 1957 in Heilbronn geboren, lebe ich nun schon seit fast 40 Jahren im Saarland. Nach meinem BWL-Studium und anschließender Ausbildung zur Versicherungskauffrau arbeitete ich viele Jahre in einem Versicherungsbüro. Und, so viel kann ich sagen: es war nicht meine Welt.

Mein Interesse galt viel mehr den Menschen hinter den Zahlen, ihren Geschichten, Gefühlen und Sorgen, ihren Weltanschauungen und Überzeugungen. Ich war begeistert von Literatur, Poesie und der Sprache. Ich liebte das Schreiben.

Der Zufall war es schließlich, der mich auf die Tätigkeit von freien Rednern aufmerksam machte. Um einer Bekannten aus der Patsche zu helfen, übernahm ich den Auftrag eines wegen Krankheit ausgefallenen freien Redners. Es passte perfekt zu mir, ich fühlte mich endlich angekommen. Die Leute fühlten sich verstanden, waren begeistert und empfohlen mich weiter.

Auf diese Weise hatte ich, ohne je wirklich darüber nachzudenken, meine Aufgabe gefunden.

Jeden Auftrag erfülle ich seitdem mit Stolz und Respekt. Ich bin sehr dankbar für das Vorrecht einer Arbeit, die von mir auch nach fast 30 Jahren noch immer viel mehr als Berufung, denn als Beruf empfunden wird.


Ich freue mich auf Ihren Anruf: 06841 - 64166 / 0179 - 41 60 466